• Mo. Mai 20th, 2024

Sollten Ethereum-Investoren über den NFT-Marktabsturz beunruhigt sein?

Sep 3, 2022

Der Rückgang des Marktes für nicht-fungible Token war zwar heftig, aber die Ethereum-Blockchain ist ausreichend diversifiziert, um dem Sturm zu trotzen. Ethereum (ETH -1,26%) ist die beliebteste Blockchain für NFTs, daher erscheint es sinnvoll, dass jeder, der in Ethereum investiert, den Zusammenbruch der NFT-Branche im Auge behält.

Einigen Schätzungen zufolge werden 80% aller NFTs auf der Ethereum-Blockchain getauscht, und die beiden bekanntesten NFT-Sammlungen wurden auf ihr gegründet: CryptoPunks und Bored Ape Yacht Club.

Während die NFT-Aktivität Anfang 2022 ihren Höhepunkt erreicht zu haben scheint, war ihr Rückgang in diesem Sommer besonders ausgeprägt. Einige NFT-Märkte werden aufgegeben. In den letzten 90 Tagen ist das tägliche Transaktionsvolumen auf OpenSea, der beliebtesten NFT-Plattform, um 99 Prozent zurückgegangen.

In den letzten 90 Tagen sind die Bodenkosten für Bored Apes um mehr als 50 Prozent gesunken. Einige Technologieunternehmen nennen sie lieber „digitale Sammlerstücke“ als „nicht-fungible Token“

Ethereum im Vergleich zu anderen Blockchains

Wenn es einen Silberstreif am Horizont gibt, dann ist es der, dass Ethereum sich anscheinend viel besser hält als andere Blockchains, auf denen Einzelpersonen NFTs herstellen, kaufen und handeln. Bei DappRadar kannst du nach Informationen über das Transaktionsvolumen, die Anzahl der Händler und die Anzahl der Verkäufe suchen. Außerdem kannst du bestimmte Blockchains isolieren, um sie Seite an Seite zu vergleichen.

Es ist also leicht ersichtlich, dass die Bored Apes die beliebtesten NFTs auf Ethereum sind. Am Mittwochmorgen stammten die fünf größten Käufe der letzten vierundzwanzig Stunden alle aus der Bored Ape Yacht Club-Kollektion, wobei die Preise für eine einzelne NFT zwischen 131.000 und 170.000 US-Dollar lagen.

Diese Preise mögen bemerkenswert klingen, aber sie deuten in Wirklichkeit auf einen deutlichen Rückgang der prognostizierten Sommerverkaufspreise hin. Noch vor zwei Wochen wurde das beliebteste NFT von Bored Ape für 1.466.000 $ verkauft. Die Preisschwankungen für NFT-Kollektionen ohne die Bekanntheit und Berühmtheit der Bored Apes waren sogar noch extremer.

Andere NFT-Sammlungen, wie die Moonbirds, sind in Bezug auf das Transaktionsvolumen sogar aktiver als die Bored Apes. Im Vergleich dazu stellt sich das Szenario auf anderen Blockchains wie folgt dar: Auf Avalanche (CRYPTO: AVAX) zum Beispiel passiert praktisch nichts. Bis auf eine NFT-Sammlung steht neben jeder Sammlung eine „0“. Das ist nicht gut.

Diversifizierung

Bedenke auch, dass NFTs nicht das einzige Geschäft in Ethereum sind. Zu den Aktivitäten auf der Ethereum-Blockchain gehören dezentrale Finanzen (DeFi), Blockchain-Spiele und Web3-Technologien (ein Sammelbegriff für die erwartete „nächste Generation des Internets“, zu der auch Dinge wie das Metaverse gehören). Jede dieser Technologien ist eine mögliche Quelle für das Ethereum-Transaktionsvolumen.

Derzeit scheint das Blockchain-Gaming die Lücke zu füllen, was die Aktivität angeht. Ein neuer Bericht von DappRadar zeigt, dass Blockchain-Gaming derzeit sechzig Prozent aller Blockchain-Aktivitäten ausmacht. Und das Blockchain-Gaming ist, du hast es erraten, eine weitere Quelle der Stärke von Ethereum.

Auf Ethereum werden einige der beliebtesten Spiele und Metaverse-Erfahrungen entwickelt. Laut DappRadar wird das Gaming in absehbarer Zeit ein wichtiger Treiber sein. Auch wenn der NFT-Bereich derzeit unterdurchschnittlich abschneidet, erleben andere Segmente einen Aufschwung.

Die jüngste NFT-Welle

Schließlich wird der Markt möglicherweise von einer neuen Welle von NFT-Aktivitäten heimgesucht, also behalte das im Hinterkopf. Meta Platforms (NASDAQ: META) hat beispielsweise die Integration von NFTs mit Facebook und Instagram angekündigt. Im vergangenen Jahr ist eBay (NASDAQ: EBAY) in den NFT-Markt eingestiegen, um NFTs als „digitale Sammlerstücke“ neu zu definieren.

Wenn du ein Ethereum-Investor bist, musst du hoffen, dass diese neue Aktivität dazu beiträgt, die NFT-Preise zu halten und zusätzliche Käufer/innen und Verkäufer/innen anzuziehen. Es ist logisch anzunehmen, dass mehr Menschen NFTs auf Instagram posten werden, wenn sie ihre Freunde und Verwandten dabei beobachten.

Ist Ethereum immer noch eine gute Investition?

Ja, der Zusammenbruch des NFT-Marktes sollte Ethereum-Anleger beunruhigen. Aber es scheint, dass Ethereum widerstandsfähiger ist als andere Blockchains, mit der möglichen Ausnahme von Solana (CRYPTO: SOL). Sicherlich ist die Ethereum-Blockchain vielfältig genug, um einem Rückgang des NFT-bezogenen Transaktionsvolumens standhalten zu können.

Lass dich von einer Verlangsamung des Marktes für NFTs nicht davon abhalten, in Ethereum, die weltweit führende Layer-1-Blockchain, zu investieren. Wenn du Spiele und das Metaverse berücksichtigst, hat Ethereum nach dem Merge ein enormes Aufwärtspotenzial.

Don't Miss Out On Bitcoin Evolution!

The Top Bitcoin and Cryptocurrency Price Prediction Software / Trading Robot

Sign Up

Try Crypto Engine With a Trusted Broker